Comazo Global: Mobile

Ihr Warenkorb ist leer.

Hotline

+49 74 32 70 19 -169

AGB

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Comazo GmbH + Co. KG

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Comazo GmbH + Co. KG (nachfolgend Comazo genannt) und dem Kunden des Online Shops (nachfolgend Kunde genannt) gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Geschäftsbedingungen und/oder sonstige Bedingungen des Kunden wird unabhängig von ihrer Bezeichnung ausdrücklich widersprochen, es sei denn, Comazo stimmt ihrer Geltung gesondert schriftlich zu.

Die auf www.comazo.de und www.protect.comazo.de hinterlegten Inhalte richten sich an Verbraucher, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Staatsgebiet der Bundrepublik Deutschland, in Österreich, Niederlande, Luxemburg oder in Belgien haben und eine Lieferadresse in diesem Land angeben können. Verbraucher ist nach § 13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Ablauf der Bestellung

2.1 Die Darstellung der Produkte im Comazo Online Shop stellt lediglich eine Aufforderung an den Kunden dar, Angebote zum Abschluss eines Kaufvertrags über die präsentierten Waren abzugeben und ist somit kein rechtlich bindendes Angebot.

2.2 Der Kunde kann aus dem Sortiment von Comazo Produkte auswählen und diese über den Button „in den Warenkorb“ in einem so genannten Warenkorb sammeln. Klickt der Kunde auf den Button „ Kaufen“, gibt er ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab.

2.3 Der Mindestwert pro Bestellung gleich welcher Art (Bruttowarenwert einschließlich Mehrwertsteuer ohne Versandkosten oder sonstige Kosten; im Folgenden „Bestellwert“) muss mindestens 20,00 € und darf maximal 500 € betragen.

2.4 Vor Absenden der Bestellung kann der Kunde über den Button „Warenkorb“ die Bestelldaten jederzeit einsehen und ändern.

2.5 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

3. Lieferbedingungen & Versandkosten

3.1 Derzeit versenden wir innerhalb Deutschlands, nach Österreich, in die Niederlande, nach Belgien sowie nach Luxemburg. Bitte beachten Sie, dass die Rheininseln in Deutschland sowie Packstationen derzeit nicht beliefert werden können und teilen Sie uns bei Ihrer Bestellungen gegebenenfalls eine alternative Lieferadresse mit. Sollten Sie eine Lieferung in ein anderes Ausland wünschen, so versuchen wir gerne Ihnen weiterzuhelfen. Bei Fragen schreiben Sie uns bitte eine Email an service@comazo.de.

3.2 Grundsätzlich erfolgt die Anlieferung durch ein Versandunternehmen. Die Abgabe von Artikeln erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen.

3.3 Die Versandkostenpauschale beträgt 3,95 € innerhalb Deutschlands. Ab einem Bestellwert von 50 € senden wir Ihnen Ihre Bestellung innerhalb Deutschlands kostenfrei. Für die Lieferung nach Österreich berechnen wir eine Versandkostenpauschale von 7,95 €.

Die Versandkostenpauschale für die Zustellung in die Niederlande, nach Belgien und nach Luxemburg beträgt 9,95 €.

3.4 Die Lieferzeit beträgt circa 1-3 Werktage, je nach Verfügbarkeit der Artikel. Bei Zahlung per Vorkasse beginnt die Lieferfrist nach Zahlungseingang.

3.5 Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.

3.6 Sollte die Zustellung der Ware durch Ihr Verschulden trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren. Bereits erbrachte Gegenleistungen werden wir Ihnen unverzüglich erstatten.

4. Gewährleistung

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Mitarbeiter von DPD, der die Artikel anliefert. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/ Neulieferung sowie – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Soweit wir Ihnen eine Verkäufergarantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche/Rechte. Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Kunde dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an Comazo auf Kosten von Comazo zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. Comazo behält sich vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen.

5. Preise

Die auf www.comazo.de und www.protect.comazo.de genannten Preise sind Euro-Preise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer sowie alle sonstigen Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Trotz unserer größten Bemühungen kann eine kleine Anzahl der Produkte in unserem Katalog mit dem falschen Preis ausgezeichnet sein. Wir überprüfen die Preise, wenn wir Ihre Bestellung bearbeiten. Wenn ein Produkt mit einem falschen Preis ausgezeichnet ist und der korrekte Preis höher ist als der Preis auf der Homepage, werden wir Sie vor Versand der Ware kontaktieren, um Sie zu fragen, ob Sie das Produkt zum korrekten Preis kaufen oder die Bestellung stornieren wollen. Sollte der korrekte Preis eines Produkts niedriger sein als der von uns angegebene Preis, werden wir den niedrigeren Betrag berechnen und Ihnen das Produkt zusenden.

6. Versandkosten je Bestellung

Versandkosten je Bestellung sind abhängig vom Bestellwert (siehe 2.3) und betragen einmalig 3,95€ inkl. Mehrwertsteuer bei Bestellungen unter 50€ Bestellwert für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Ab einem Bestellwert von 50€ sind die Versandkosten für den Kunden innerhalb Deutschlands frei.

7. Zahlung

7.1. Zahlungsarten
Sie können wahlweise per Kreditkarte, Vorkasse oder PayPal bezahlen. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Die aktuelle Bankverbindung finden Sie zudem in 7.2.

7.2 Vorkasse
Direkt nach Zahlungseingang wird Ihre Bestellung bearbeitet.
Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag inkl. Versandkosten nach Auftragserteilung auf folgendes Konto:

Comazo GmbH + Co. KG

Volksbank Albstadt
IBAN: DE59 6539 0120 0030 0050 35
BIC: GENODES1EBI

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleibt die Ware im Eigentum der Comazo GmbH + Co. KG.

9. Anbieterkennzeichnung

Comazo GmbH + Co. KG
Martin-Luther-Straße 1
72461 Albstadt
Deutschland

Handelsregister: Amtsgericht Stuttgart HRA 400084
Geschäftsführung: Dr. Christoph Maier, Michael Nädele

10. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

10.1 Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtliche Beziehungen mit Comazo gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

10.2 Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten über diese Geschäftsbedingungen und unter deren Geltung geschlossenen Einzelverträge, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, der Geschäftssitz von Comazo (Albstadt) vereinbart.

10.3 Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Gemäß § 36 Absatz 1 Nr. 1 VSBG nimmt die Firma Comazo GmbH + Co. KG an dem europäischen Schlichtungsverfahren teil.

11. Haftungsausschluss für fremde Links

Die Comazo GmbH + Co. KG verweist auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Comazo erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf www.comazo.de und www.protect.comazo.de und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

12. Urheber und Markenrecht

Der gesamte Inhalt der Homepage, insbesondere Texte, Grafiken, Fotos, Illustrationen und Software, ist Eigentum von Comazo. Diese Inhalte sind durch Urheber- und andere gewerbliche Schutzrechte geschützt. Eine Vervielfältigung, Bearbeitung, Einspeicherung oder sonstige Verarbeitung ist nicht gestattet.

Alle auf ww.protect.comazo.de verwendeten Marken sind - soweit nichts anderes angegeben - Eigentum von Comazo. Eine Verwendung oder Nutzung der Marken gleich in welcher Form ohne unsere Zustimmung ist untersagt.

13. Bildrechte

Alle Bildrechte liegen bei der Comazo GmbH + Co. KG oder ihren Partnern. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.