Comazo Global: Mobile

Ihr Warenkorb ist leer.

Hotline

+49 74 32 70 19 -169

Comazo Mitarbeiter und ihre Lieblings-Produkte

Comazo Mitarbeiter und ihre Lieblings-Produkte

Comazo Mitarbeiter zeigen Ihnen ihre Lieblings-Produkte.

Hier bei uns dreht sich ja bekanntlich alles nur um eines - Wäsche! So viele Passformen, Schnitte, Materialien, Farben - welche Wäscheteile tragen die Mitarbeiter von Comazo eigentlich am liebsten?

Wir haben einige unserer Kollegen gebeten, uns ihre absoluten Wäsche-Lieblinge vorzustellen und von ihnen zu berichten. Unsere neue Wäscheblog-Serie startet mit dem Bericht von Tanja, Storemanagment:

Mein Lieblingsunterhemd

Früher dachte ich immer Unterhemden sind was für Weicheier oder Omas... Nun ja, mittlerweile weiss ich so ein Unterhemd, das meinen Rücken und meine Nieren wärmt, ganz schön zu schätzen…und ich würde mich noch nicht als Oma titulieren, wahrscheinlich wird man eher im Alter zum Weichei. ;-)

Aber wahrscheinlich gewinnt man (n oder frau) mit dem Alter einfach an Erfahrung und Weisheit dazu und trägt daher lieber ein Unterhemd, das vor Kälte schützt.

Eine der Anforderungen, die ich an ein Unterhemd stelle ist, dass es nicht aus der Hose rutscht, sondern schön an seinem Platz bleibt, auch wenn ich mal in die Hocke gehe oder mich lang strecke, um einen Ordner aus einem oberen Regal zu holen.

Hinsichtlich der Passform trage ich am liebsten anliegende Unterhemden, wenn möglich aus einem Mischgewebe mit Baumwoll- oder Mikrofaseranteilen. So sind Atmungaktivität und idealer Feuchitgkeitstransport gewährleistet, auch an stressigen Tagen.

Farblich bin ich eigentlich ganz klassisch, schwarz oder weiss, gerne auch mal mit Spitze am Halsausschnitt, die unter meinem Pulloverausschnitt etwas hervor blitzt. Im Sommer finde ich es auch toll Unterhemden als Top unter einer offenen Bluse zu tragen, vorausgesetzt das Unterhemd ist nicht zu durchsichtig.

Beim Waschen stelle ich eigentlich keine grossen Ansprüche, da bei mir das Meiste mit 30-40 Grad pflegeleicht in der Waschmaschine landet. Wichtig ist nur, dass mein Unterhemd die Form behält, nicht ausleiert oder eingeht und bitte auch nach mehrmaligem Waschen noch farblich intensiv strahlt.

All die oben genannten Eigenschaften finde ich bei meinem Lieblingshemd von der Serie 1082, also wenn sich jemand beim Lesen total verstanden gefühlt hat, liegt er bei diesem genau richtig.

Sollte jemand ein anderes Unterhemd als seinen Liebling erkoren haben, dann gerne unter der Kommentarfunktion aufführen, vielleicht verführen mich ja die Eigenschaften zum Fremdgehen;-)

p.s. Auch in unserem Onlineshop findet ihr das Unterhemd in verschiedenen Farben >> :-)

Themen - protect 

Kommentar hinzufügen

Bitte beherzigen Sie beim Schreiben der Kommentare unsere Blog-Regeln und füllen die mit * markierten Felder aus.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt.

Kommentare

Lieblingsunterhemd

31. Juli 2014

Ich bin auch begeisterte 1082-Achselshirtträgerin und probierte jetzt die neue Serie 1804 Spaghettiträgerhemd und Achselshirt mit Ringerrücken an. Ich denke, bei den Shirts werden auch Sie schwach.
Die Unterhemden gibt es in schwarz und weiss. Das Spaghettiträgerhemd hat eine optimale Passform, schön elastisch und fühlt sich super auf der Haut an. Die Träger sind zu verstellen, so kann jeder für sich individuell einstellen und die Träger sind super elastisch.
Das Achselshirt sitzt auch super, hat einen tiefen Ausschnitt und liegt auch schön auf der Haut an durch die transparenten Abschlüsse. Wer wert darauf legt, dass man die BH-Träger nicht sehen soll, kann ganz einfach einen trägerlosen BH anziehen oder die Träger über Kreuz tragen.
Also, nur Mut zum Fremdgehen. Bei mir hat sich der Seitensprung gelohnt ;-)