Comazo Global: Mobile

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Hotline

+49 74 32 70 19 -169

Der Weg deiner Lieblings-Wäsche

Der Weg deiner Lieblings-Wäsche

Wo wird mein Panty genäht? Woher kommen das Garn und der Stoff? Woher der Webgummi? Und was sind das überhaupt für Farben, die meine Lieblings-Wäscheteile soooo schön bunt machen?

Das sind bestimmt Fragen, die sich der Eine oder Andere von euch auch schon gestellt hat. Wir haben uns für euch auf Spurensuche begeben und den Werdegang unserer neuen comazo|earth Serie 2712 genauer unter die Lupe genommen.

Design der Unterwäsche                         ➝ Comazo (Albstadt-Tailfingen)

Wir sind Marktführer im Bereich Unterwäsche aus organischer und fair gehandelter Baumwolle und tragen seit einigen Jahren dazu bei, dass die Baumwoll-Bauern zu ökologischen und fairen Bedingungen produzieren können. Anfang 2009 boten wir als erstes deutsches Wäscheunternehmen Produkte aus "Fairtrade"-zertifizierter Baumwolle an und bis heute sind wir größter deutscher Abnehmer von Fairtrade-Baumwolle für die Produktion von Unterwäsche. Die meisten Produktionsschritte, die anfallen, werden direkt am Stammsitz in Albstadt-Tailfingen durchgeführt. So garantieren wir höchste Transparenz. Weiter haben wir hier im Haus unsere eigene Designabteilung und Musternäherei. Hier wird fleißig an neuen Mustern und Formen getüftelt, um euch immer wieder neu zu überraschen.

 

Lieferant der Bio-Baumwolle                  ➝ Suminter India Organics (Indien)

Soziale Verantwortung ist der Kerngedanke bei Suminter India Organics. Das Unternehmen ist stolz darauf, dass es die Menschen, mit denen es zusammen arbeitet, in ökonomischer und ökologischer Hinsicht stärkt.
Das Unternehmen zahlt allen Bauern, mit denen es zusammenarbeitet, Prämien für ihre Rohstoffe. Die Preise für ökologisch angebaute Waren sind im Schnitt 10 bis 15 Prozent höher als die für konventionell angebaute Produkte. Suminter garantiert den Bauern die Abnahme ihrer Produkte, wodurch diese immer mit einer fairen Bezahlung rechnen können.

Good to know: In unseren Stores führen wir die Serie mit dem Fairtrade-Code #19790002 auf dem Wäschebund. So könnt ihr über www.fairtrade-deutschland.de nachverfolgen, wie euer Fairtrade Produkt hergestellt wurde.

 

Hersteller des Biogarns                          ➝ Otto (Dietenheim, Alb-Donau-Kreis)

Seit über einem Jahrhundert produziert Gebr. Otto als reines Familienunternehmen am Standort Deutschland Garne und Zwirne in rohweiß und gefärbt. Nachhaltigkeit und Innovation bestimmen das unternehmerische Denken und Handeln. In diesen Bereichen zählt die Firma OTTO mit den Zertifikaten Fair Trade, GOTS (Global Organic Textile Standard), Öko-Tex 100 und 1000 zu den führenden Unternehmen in Europa. OTTO spinnt aus der Biobaumwolle, die sie von Suminter India Organics bezieht, das Garn für unsere Serie.

 

 Stoffherstellung                                      ➝ Schwäbische Alb

Die Strickerei strickt aus unserem Biogarn feinsten Stoff für die Hot-Pants. Die Struktur der Maschenstoffe kann je nach Wunsch, Notwendigkeit und Verwendungszweck gestaltet werden. Somit kann gewährleistet werden, dass jedes Wäscheteil, das von Comazo produziert wird, auch mit dem optimalen Stoff hergestellt wird. Für diese Hot-Pants verwenden wir Single Jersey Stoff, ein Baumwoll-Elastan-Gemisch. Der Vorteil dieses Stoffes ist der perfekte Sitz, auch noch nach häufigem Tragen und Waschen.

 

Färben und Ausrüsten                            ➝ Comazo (Albstadt-Tailfingen)

Gefärbt und ausgerüstet werden die Stoffe in Eigenregie durch uns. Die Abwässer werden kontrolliert, vorgeklärt und danach der selbstgebauten oder städtischen Kläranlage zugeführt.

Seit 2009 sind wir Fairtrade zertifiziert und legen in der Auswahl von Lieferanten, sowie in den unternehmenseigenen Produktionsstätten größten Wert auf umweltschonende Herstellverfahren.

 

Farbstoff                                                 ➝ Comazo (Albstadt-Tailfingen)

Zum Färben verwenden wir Reaktivstoffe, welche sich hervorragend zum Färben von Baumwolle eignen und eine sehr waschechte Färbung liefern. Die Farbstoffe werden im Haus gemischt und sind GOTS zertifiziert. Das heißt, dass sie schadstofffrei und somit ökologisch unbedenklich sind.

 

Zutatenlieferanten

Webgummibund                                    ➝ Österreich

Der Webgummibund besteht zu einem großen Teil aus Baumwolle, um ihn besonders weich, aber dennoch flexibel zu gestalten. In den Gummi ist der Fairtrade-Code eingewebt, mit dem man die einzelnen Schritte vom Pflücken der Baumwolle bis hin zum Verkauf zurückverfolgen kann. Begebt euch doch auf www.fairtrade-code.de selbst auf die virtuelle Reise, unser Faircode lautet 19790002.    

 

Zuschnitt                                                 ➝ Comazo (Albstadt-Tailfingen)

Der Zuschnitt in der hauseigenen Abteilung geschieht zum Teil noch von Hand mit dem Bandmesser und erfordert höchste Kompetenz und Präzession. Einblicke in den Zuschnitt findet ihr in unserem Video "Pino, Zuschneiderei Comazo Albstadt".

 

 Konfektionierung                                     ➝ Maier-Textil (Bosiljevo, Kroatien)

Die einzelnen Bestandteile werden im Anschluss in unserer 1990 gegründeten kroatischen Tochterfirma Maier-Textil konfektioniert. Beim Nähen werden die einzelnen Zuschnitteile präzise zusammengeführt. Die Nähte müssen elastisch sein, damit das Material bei jeder Bewegung mitgeht und bequem am Körper ansitzt. Zudem werden sehr flache Nähte eingesetzt, sodass nichts reibt oder zwickt. In der anschließenden Kontrolle werden diese wichtigen Eigenschaften genau überprüft. Nur die Teile, die dem geschulten Auge standhalten, werden mit einem Prüfzeichen gekennzeichnet und freigegeben.

 

Qualitätssicherung                                 ➝ Comazo (Albstadt-Tailfingen)

Sobald die Ware wieder in Albstadt angekommen ist, durchläuft sie die letzte Etappe vor dem Verkauf - die Qualitätssicherung. Hier werden Wäscheteile ein letztes Mal auf `Herz und Nieren´ überprüft, ob alles nach Plan gelaufen ist, alle Maße eingehalten und unsere hohen Qualitätsansprüchen erfüllt wurden, denn wir wollen unseren Kunden nur die beste und qualitativ hochwertigste Wäsche anbieten.

 

Vertrieb                                                  ➝ Comazo (Albstadt-Tailfingen)

Vertrieben wird unsere comazo|earth Unterwäsche in 27 Wäschestores in Süddeutschland, seit 2013 auch im eigenen Onlineshop www.comazo.de. Des Weiteren wird die comazo|earth Kollektion auch von ausgewählten Großhändlern vertrieben.

 

Wie ihr sehen könnt, werden die meisten Produktionsschritte noch von uns selbst und zum größten Teil sogar in Handarbeit durchgeführt. Wir freuen uns, dass wir hierbei heutzutage zu den Ausnahmen zählen können. Qualität steht für uns an oberster Stelle und natürlich sind wir auch unserer sozialen Verantwortung bewusst, weshalb wir beispielsweise Bio-Baumwolle aus Fairem Handel verwenden.

Wir hoffen, wir konnten euch einen Einblick in die Produktion der Serie 2712 unserer comazo|earth Kollektion geben. Schaut doch mal in unseren Onlineshop herein und überzeugt euch selbst von unserer super bequemen Wäscheserie. Wir versprechen, die Teile werden eure kommenden Lieblingswäsche.