Comazo Global: Mobile

Ihr Warenkorb ist leer.

Hotline

+49 74 32 70 19 -169

Mitarbeiter als Fotomodels

Mitarbeiter als Fotomodels

Was als einmalige Kampagne gedacht war, wurde zur Unternehmenskultur. 

Bei Comazo wird nicht nur Lieblingswäsche produziert, Comazo Mitarbeiter tragen auch Lieblingswäsche. In zahlreichen Shootings entstehen tolle Fotos, die im Onlineshop, den einzelnen Wäsche-Stores und in anderen Medien publiziert werden. Erfahren Sie mehr über die Mitarbeiterstory von Comazo.

Anja, Storeteam

Comazo Mitarbeiter als Fotomodels - Anja

Uwe, Controlling

Comazo Mitarbeiter als Fotomodels - Uwe

Regina, Nürtingen

Comazo Mitarbeiter als Fotomodels - Regina

Enzo, Ausrüstung

Comazo Mitarbeiter als Fotomodels - Enzo

Rustem, Logistik

Comazo Mitarbeiter als Fotomodels - Rustem

Hanni, Merchandising

Comazo Mitarbeiter als Fotomodels - Hanni

Pino, Zuschnitt

Comazo Mitarbeiter als Fotomodels - Pino

Franzi, Azubi

Comazo Mitarbeiter als Fotomodels - Franzi

Info

Video-Clips bei YouTube, Facebook und im Onlineshop

Einblicke in die wunderbare Welt der Unterwäsche, den Arbeitsalltag bei Comazo oder vom Trubel der Fotoshoots sind in den neuen Clips von Comazo zu sehen - auf YouTube, Facebook oder im Onlineshop! In unserem Wäscheblog und in den Social Media Kanälen berichten wir aus den verschiedenen Abteilungen über die Comazo-Lieblingswäsche und alles was dazu gehört!

Comazo Mitarbeiter als Fotomodels

Die außergewöhnliche Idee zur „Mitarbeiter als Models“- Kampagne entstand 2009, als Comazo sein 125. Jubiläum feierte. Unter dem Motto „Wir machen Lieblingswäsche – Wir tragen Lieblingswäsche“ ließen sich zahlreiche Designerinnen, Management-, Produktions- und LogistikmitarbeiterInnen von Comazo in ihren Lieblingsstücken der Comazo Unterwäsche-Kollektionen ablichten.
 
Dass MitarbeiterInnen von ihrem Produkt und ihrem Arbeitgeber so überzeugt sind, dass sie Lieblingswäsche auch öffentlich leben möchten, ist einzigartig.
 
Und seit den Anfängen hat sich schon viel getan: Die Begeisterung für die Lieblingswäsche war so groß, dass sogar Store-Mitarbeiterinnen und Kundinnen sich für die Fotoshoots bewarben um hautnah dabei sein durften. Hier gibt es kein "zu klein, zu dick, zu groß oder zu dünn"! Für das nächste Fotoshooting stehen bereits wieder einige Freiwillige bereit. „Wir leben Lieblingswäsche – machen Sie mit!“. Lesen Sie hier von Mitarbeiterin Anastasia und das erste Fotoshooting, das sie sofort begeistert hat.