Bis zum 14. Juni 2024 erhältst Du ab einem Kauf von 5 Artikeln 20% Rabatt. Nutze einfach den Code: Kauflaune20 am Ende in Deinem Warenkorb.

Über unsere Produktion 

Bereits seit 1884 produzieren wir Deine Lieblingswäsche. Doch das simple Wort "produzieren" vermag kaum zu erfassen, welch umfangreiche Prozesse und Hingabe dahinterstehen. Unsere Produktionsaktivitäten erstrecken sich über eigene Werke in Europa sowie über sorgfältig ausgewählte Partner weltweit. Auch führen wir ein Tochterunternehmen Greener LTD. mit Sitz in Tamil Nadu, Indien. Die Firma wurde im Jahr 2016 unter der Leitung von Kai Stahlecker gegründet, der unser Familienunternehmen erfolgreich über die Grenzen hinaus expandiert hat. Durch diese wertvollen Partnerschaften sowie eigene Werke schaffen wir nicht nur Arbeitsplätze, sondern können auch faire Löhne gewährleisten, was uns ein wichtiges Anliegen ist.

Das Design 

Die Reise eines jeden Wäschestücks beginnt im kreativen Herzstück unseres Unternehmens – in der Designabteilung. Hier fließen Ideen, Trends und technisches Know-how zusammen, um innovative Konzepte für unsere Lieblingswäsche zu entwickeln. Unsere talentierten Designer*innen sind stets auf der Suche nach neuen Inspirationen, um sicherzustellen, dass unsere Kollektionen stets am Puls der Zeit sind. Dabei legen wir großen Wert darauf, nicht nur ästhetisch ansprechende Designs zu kreieren, sondern auch Komfort, Passform und Funktionalität zu gewährleisten.

Die Musternäherei 

In unserer hauseigenen Musternäherei werden dann die Visionen der Designer*innen zum Leben erweckt. Hier werden Prototypen und Muster erstellt, um sicherzustellen, dass jedes Detail perfekt ist, bevor die Produktion in vollem Umfang beginnt. Unsere erfahrenen Näher*innen und Schneider*innen sind Meister*innen ihres Fachs und setzen höchste Standards bei der Anfertigung unserer Wäschestücke. Präzision, Sorgfalt und Liebe zum Detail sind dabei unerlässlich, um die Qualität zu gewährleisten, für die unser Unternehmen bekannt ist. Zusammen bilden die Designabteilung und die Musternäherei das Rückgrat unseres Unternehmens und sind entscheidend für unseren Erfolg. Ihre gemeinsame Leidenschaft für exzellentes Design und Handwerkskunst treibt uns an, immer neue Maßstäbe zu setzen und unseren Kund*innen erstklassige Unterwäsche von höchster Qualität zu bieten.

Die Färberei 

Die Färberei spielt eine zentrale Rolle bei der Herstellung unserer Produkte nach höchsten Qualitätsstandards, insbesondere nach dem Öko-Tex Standard 100. Sie ist darauf spezialisiert, sicherzustellen, dass die von uns verwendeten Farbstoffe und Chemikalien den strengen Anforderungen dieses Standards entsprechen, um die Gesundheit und Sicherheit unserer Kund*innen zu gewährleisten. Unsere hochqualifizierten Fachkräfte in der Färberei verfügen über ein tiefes Verständnis für die richtige Anwendung von Farbstoffen und Chemikalien, um sicherzustellen, dass unsere Unterwäsche nicht nur farbenfroh und attraktiv, sondern auch sicher auf Deiner Haut ist. Darüber hinaus legen wir großen Wert auf umweltfreundliche Färbemethoden und -verfahren. Unsere Färberei setzt auf innovative Technologien und Prozesse, die den Wasserverbrauch reduzieren, Abfall minimieren und die Umweltbelastung verringern. Durch den Einsatz von recyceltem Wasser und die Verwendung von umweltfreundlichen Farbstoffen tragen wir aktiv dazu bei, die Umweltauswirkungen unserer Produktion zu minimieren.

Der Zuschnitt 

In unserer Abteilung Zuschnitt kommt modernste Cutter-Technologie zum Einsatz, um die Stoffbahnen präzise zu schneiden und somit die Grundlage für die Produktion unserer hochwertigen Unterwäsche zu schaffen. Doch diese Abteilung ist weit mehr als nur eine Ansammlung von Maschinen – sie ist ein Kernelemt unseres Fertigungsprozesses. Hier arbeiten hochqualifizierte Fachkräfte, die nicht nur über ein tiefes Verständnis für die Materialeigenschaften verfügen, sondern auch über das technische Know-how, um die Cutter-Maschinen effizient zu bedienen. Ihre Expertise gewährleistet, dass jeder Schnitt perfekt ist und dass jedes Stoffteil genau den Designvorgaben entspricht. Die Mitarbeiter*innen in der Abteilung Zuschnitt spielen eine entscheidende Rolle dabei, sicherzustellen, dass die Materialien optimal genutzt werden und dass die Produktion reibungslos verläuft. Sie überwachen den Schneideprozess sorgfältig, um sicherzustellen, dass die Stoffbahnen präzise zugeschnitten werden und dass keine Verschwendung entsteht.

Die Konfektion 

Die einzelnen Bestandteile unserer eigenen Produktion werden im Anschluss in unserer 1990 gegründeten kroatischen Tochterfirma Maier-Textil konfektioniert. Beim Nähen werden die einzelnen Zuschnitteile präzise zusammengeführt. Die Nähte müssen elastisch sein, damit das Material bei jeder Bewegung mitgeht und bequem am Körper ansitzt. Zudem werden sehr flache Nähte eingesetzt, sodass nichts reibt oder zwickt. In der anschließenden Kontrolle werden diese wichtigen Eigenschaften genau überprüft. Nur die Teile, die dem geschulten Auge standhalten, werden mit einem Prüfzeichen gekennzeichnet und freigegeben. Weitere eigene Konfektionsbetriebe befinden sich in Rumänien und Indien.

Die Qualitätssicherung

Sobald die Ware wieder in Albstadt angekommen ist, durchläuft sie die letzte Etappe vor dem Verkauf - die Qualitätssicherung. Hier werden Wäscheteile ein letztes Mal auf `Herz und Nieren´ überprüft, ob alles nach Plan gelaufen ist, alle Maße eingehalten und unsere hohen Qualitätsansprüchen erfüllt wurden, denn wir wollen unseren Kundinnen und Kunden nur die beste und qualitativ hochwertigste Wäsche anbieten.

Der Vertrieb

Am Ende des Herstellungsprozesses wird unsere hochwertige Unterwäsche mit äußerster Sorgfalt und Aufmerksamkeit verpackt und an Dich versendet.