Comazo Global: Mobile

Ihr Warenkorb ist leer.

Hotline

+49 74 32 70 19 -169

Comazo Sport-BH im Test

Comazo Sport-BH im Test

Pinker Comazo Sport-BH im Test

Als ich den pinken Sport BH zum ersten Mal gesehen habe, fand ich ihn mit dem Reißverschluss vorne gleich sehr interessant. "Mal was anderes", dachte ich und wollte ihn natürlich auch gleich testen.

Es war für mich anfangs schon eine Umstellung, den BH wie eine Bluse anzuziehen und vorne erst den Haken der BH Cups und danach den Oberstoff mit dem Reißverschluss zu schließen. Ich habe mich schon in viele Sport BHs reingezwängt, aber so leicht und bequem wie dieser ließ sich noch keiner anziehen.

Mir fiel gleich positiv auf, dass meine Brust durch die Cups des Sport-Bhs eine schöne Form bekommt und nicht so platt gedrückt wird wie bei vielen anderen Sport-BHs. Obwohl er aus zwei Schichten besteht, ist er trotzdem atmungsaktiv und kratzt nirgends.

Die relativ breiten Träger sind gut gepolstert und daher sehr angenehm zu tragen. Man kann sie zwar in der Länge nicht verstellen, aber bei mir haben sie super gepasst.  Als ich das erste Mal dann damit gelaufen bin, blieb alles gut verpackt an Ort und Stelle und hat mich in meiner Bewegungsfreiheit absolut nicht eingeschränkt. Die pinkfarbenen Träger sind auch gleich meiner Freundin aufgefallen. Als ich ihr dann noch von den Vorzügen des Frontverschlusses erzählt habe, konnte ich sie auch gleich davon begeistern.

Für mich ist der Sport-BH ein schönes Highlight unter meinen schwarzen Shirts, den ich immer wieder gerne anziehen werde.

 

Themen - protect