Comazo Global: Mobile

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Hotline

+49 74 32 70 19 -169

Heute im Interview: Svenja stellt ihren Balkon vor

Heute im Interview: Svenja stellt ihren Balkon vor

HEUTE IM INTERVIEW: SVENJA STELLT IHREN BALKON VOR

So heute geht es weiter mit unserer Interviewrunde - heute mit unserer fröhlichen Svenja

Guten Morgen, zu Beginn wie heißen Sie und in welcher Abteilung sind Sie für Comazo tätig? 

Hallo, Ich heiße Svenja und bin im e-Comazo Team zuständig für alles rund ums Thema Marketing, Kommunikation und Onlineshop.

Das klingt nach einem Job der sehr viel Kreativität erfordert. Seit wann unterstützen Sie Comazo mit neuen Ideen?

Ja es bereitet mir viel Freude, ich bin tatsächlich noch gar nicht so lange dabei – erst seit September letzten Jahres.

Dann hatten Sie bestimmt die Gelegenheit sich mit einigen Produkten bekannt zu machen, welches ist Ihr Lieblingsprodukt bei Comazo und warum?

Es sind einige Artikel dabei, die ich schön finde, aber spontan hätte ich gesagt das neue Bustier aus der comazo|earth Serie 2712. Durch den weichen Webbund wirkt die Serie super sportlich und zugleich sexy. Egal ob für den Alltag oder eine kleine Yogaeinheit zwischendurch – ich würde es nicht missen wollen.

Das klingt nach einer klaren Weiterempfehlung an all ihre Kolleginnen. Apropos Kollegen, wie würden Ihre Kollegen Sie in 3 Worten beschreiben?

Little Miss Sunshine! Eigentlich komme ich jeden Tag mit viel Energie und einer ordentlichen Portion guter Laune ins Büro und stecke meine Kollegen meistens damit an.

Ja einen persönlichen Strahl Sonnenschein braucht jede Abteilung. Wie sieht es privat aus, was macht Sie glücklich?

Mein Leben, meine Freunde, meine Familie, ein gutes Glas Wein und tolle Gespräche. Ich muss zugeben, dass ich eine Zeit lang sehr materialistisch orientiert war. Natürlich würde ich lügen, wenn ich mich nicht über Geschenke freuen würde und ab und zu mal shoppen gehe, aber ich habe gelernt, dass es die kleinen Dinge im Leben sind, welche einen nachhaltig glücklich machen!

Das klingt nach einem weisen Rat, den sich wirklich jeder zu Herzen nehmen kann. Haben Sie auch andere ratsame Ideen für kleine "Do it Yourself" Projekte / Bastelideen, für die man nicht viel Zubehör benötigt?

Wer mich kennt der weiß, dass ich regelmäßig kleine Projekte verwirkliche. Egal ob Dekoartikel für die Wohnung, Geschenke für Freunde, oder die Balkonverschönerung –  ich finde immer etwas das man Upcyceln oder mit dem man Basteln kann. Meine Inspirationen finde ich meistens ganz spontan auf Pinterest.

Sie sind ja ein richtiger Workaholic, entspannen Sie auch mal mit einem guten Buch, oder einem Film. Haben Sie Filmtipps/ Buchtipps für unsere Community?

Um ehrlich zu sein bin ich ja eher so der Serienjunkie. Im Moment warte ich sehnsüchtig auf die neue Staffel von Homeland. Außerdem kann ich die Serien Suits, Revenge und natürlich Pretty Little Liars empfehlen. Bei Büchern alles von Sebastian Fitzek (Thriller).

Das sind durchaus Serien, die sich einer großen Beliebtheit erfreuen, wie sieht es mit einem Lieblings-Podcast, oder einem Kanal für Homeworkouts – gibt’s da auch klare Favoriten?

Auf jeden Fall, da ich früher viel im Auto unterwegs war, bin ich absoluter Fan von Podcasts und Hörbüchern. Damit vergeht die Zeit wie im Flug. Bei Podcasts höre wirklich Querbeet. Von Interviews mit Trash-Promis, über Experteninterviews, bis hin zur persönlichen Weiterentwicklung. Meine Favoriten sind: Happy Holy and Confident von Laura Malina Seiler, ebenso wie Paardiologie und Podkinski!

Vielen Dank für die zahlreichen Tipps, da wird man direkt neugierig. Es ist wirklich eine Kunst seine private Zeit sinnvoll zur Entspannung zu nutzen. Ihnen wird bestimmt trotz Quarantäne nicht langweilig. Wo ist aktuell (in Quarantäne) Ihr persönlicher Lieblingsplatz, Sie hatten vorher bereits was von Homeprojekten für den Balkon erwähnt?

Da haben Sie aber wirklich sehr aufmerksam zugehört, ganz richtig ich verbringe die Zeit tatsächlich am liebsten auf meinem Balkon. Hier haben mein Partner und ich uns vor kurzem eine kleine Relax-Oase gebaut, damit man die Seele baumeln lassen kann. Ich glaube das ist in Zeiten von Corona besonders wichtig.